Schneeschuhwandern, Rodeln & Co.

Spuren im Schnee:
Winterzauber im Pustertal

Durch die unberührte Natur stapfen, die ersten Spuren im Neuschnee hinterlassen, wildromantisches Landschaftsidyll entdecken und sich hier, abseits der Piste und des Rummels, so unendlich frei fühlen.

Das gelingt Wintersportlern beim Schneeschuhwandern während Ihres Winterurlaubes im Pustertal wunderbar. Und wenn dann noch die Wolkendecke aufreißt, der Nebel sich legt und die Sonne alles in eine glitzernd-funkelnde Pracht taucht – ist der Urlaubstag perfekt.

Schneeschuwandern - Aktiv Hotel Terentnerhof
Winterwandern in Terenten und Umgebung
Rodeln im Pustertal
Für alle, die ihr Glück abseits der Piste suchen:
Schneeschuhtouren
  • Schneeschuhwanderung Terner Joch
    Für Ihren Winterurlaub im Pustertal suchen Sie noch nach einer besonders schönen Tour? Besonders hier: Der unglaubliche Panoramablick, an dem man sich kaum sattsehen kann. In der Ferne grüßen die Drei Zinnen, der Monte Cristallo, die Hohe Gaisl, der Sella-Stock, die Puez-Geisler Gruppe, der Peitlerkofel, der Schlern, die Zillertaler Alpen und viele mehr!
    Ausgangspunkt: Parkplatz am Schneeberg
    Gehzeit: 3 h
    Höhenunterschied: 812 m
    Einkehr: Pertinger Alm
  • Grünbachsee
    Dem Himmel so nah – idyllisch und friedlich liegt der Grünbachsee eingebettet in den Grubbachkamm. Und im Hintergrund strahlen Ihnen die schneebedeckten Dolomitenspitzen entgegen …
    Ausgangspunkt: Kiens/ Hofern Parkplatz Gelenke
    Gehzeit: 2 h
    Höhenunterschied: 569 m
    Einkehr: Moarhofalm
  • Sambock
    Die unschwierige Schneeschuhwanderung auf den Sambock hat eine großartige Aussicht in petto: Während Sie durch das satte Weiß hinaufstapfen, zeigen sich zahlreiche Bergriesen von ihrer schönsten Seite: Zillertaler Alpen, Rieserfernergruppe, Dolomiten, Adamello- und Ortlergruppe, Ötztaler und Stubaier Alpen – sie alle haben sie im Blick.
    Ausgangspunkt: Parkplatz Platten/Pfalzen
    Gehzeit: 2 ½ h
    Höhenunterschied: 838 m
    Einkehr: Keine möglich
Kindheitserinnerungen auffrischen:
Rodeln & Schlittenfahren in Terenten

Wann sind Sie das letzte Mal auf einer Rodel den Hügel hinabgedüst? Ob mit Partner oder Freundeskreis, fürs Schlittenfahren ist man nie zu alt! In Terenten erwarten Sie während Ihres Winterurlaubes im Pustertal zwei Rodelbahnen:

  • Terenten Zentrum:
    Diese Rodelbahn eignet sich besonders für Genussrodler. Sie erreichen die Rodelbahn, wenn Sie in Richtung Freizeitzone gehen. Mit ihrer 400 m Länge und der Höhendifferenz von 80 m ist sie ideal zum Austoben & Spaß haben.
  • Rodelbahn Pertinger Alm:
    Oberhalb von Terenten liegt die Pertinger Alm, ein beliebtes Ausflugsziel nicht nur im Sommer, sondern auch in der Wintersaison. Vom großen Parkplatz in Terenten ausgehend erreichen Sie Ihr Ziel mit der Wegmarkierungsnummer 5 innerhalb 60 Minuten. Die 2,6 km geht’s lustig hinab mit der Rodel. So sieht der perfekte Winterurlaub im Pustertal aus!