Skiurlaub im Pustertal

Pistengaudi ²
am Kronplatz & Umgebung

Atemberaubend, einfach atemberaubend, denken Sie.
Fasziniert lassen Sie Ihren Blick schweifen. Über Ihnen: Himmelblau. Strahlend hell. Zu Ihren Füßen: Schneeweiß. Und Ihre frisch herausgeputzten Skier. Um Sie herum: Berge, Täler, Schnee und eine Weite, ein Panoramablick, der nahezu einmalig scheint. Jetzt, hier, mittendrin: Sie. Voller Vorfreude auf die nahende Abfahrt, durch das Schneegestöber, hinein in Ihren Skiurlaub am Kronplatz und das Pustertal! Bereit?

Highlights für Ihren Skiurlaub am Kronplatz

  • Skiraum mit Skischuhtrockner
  • Holidaypass: Alle unsere Gäste erhalten den kostenlosen HolidayPass, mit welchem Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel Südtirols gratis nutzen können und von attraktiven Vorteilen profitieren. (Alle Verkehrsmittel inklusive der Seilbahnen Ritten, Meransen, Jenesien, Mölten und Vöran, sowie die Trambahn Ritten und die Standseilbahn Mendel.)
Skiurlaub in den Dolomiten
Skiurlaub am Kronpaltz
Skiberg Nr. 1

Noch mehr Skispaß …

Im Folgenden haben wir Ihnen einzelne Skigebiete gelistet. Wer davon noch nicht genug hat und am liebsten den ganzen Tag auf den Pisten dieser Welt verbringt, für den haben wir ein ganz besonderes Highlight:

Schon mal was von Dolomiti Superski gehört? Die Vereinigung kann man als „eine große“ Wintersportregion sehen: Mit dabei sind 12 Skiregionen mit über rund 1.200 Pistenkilometern, 450 modernsten Liftanlagen und 30 Snowparks in 50 Ortschaften. Das Beste daran? Mit nur einem einzigen Skipass haben Sie die Möglichkeit die Gesamtpalette der Skigebiete zu nutzen.

Südtirols Skiberg Nr. 1 …

… liegt im Pustertal und hört auf den Namen Skigebiet Kronplatz. Ausgehend von unserem Hotel erreichen Sie den Skiberg binnen 20 Minuten. Der für Sie kostenlose Skibus sowie der exklusive Shuttle Service vom Hotel oder aber auch der neue Skizug bringt Sie ganz unkompliziert direkt in Ihren Skiurlaub am Kronplatz:

  • 32 modernste Aufstiegsanlagen, 119 Pistenkilometer auf einer Höhe von 1.000 – 2.275 m
  • Pisten für jede Könnerstufe: Ob Anfänger oder Profi.
  • Heißer Tipp für alle Adrenalinjunkies: Die Black Five - eine echte Herausforderung für jeden noch so geübten Skifahrer und garantiert nichts für schwache Nerven!
  • Kleines Highlight: Der Kronplatz ist seit 2007 mit der Sellaronda verbunden – der absolute Klassiker unter den Skitouren der Dolomiten
  • Einkehrtipp: Obereggeralm Geiselsberg / Olang und Restaurant Spaces La Miara in St. Vigil
Auf der Sonnenseite des Pustertales …

… oberhalb von Mühlbach, liegen die zwei sonnenverwöhnten Skigebiete Gitschberg-Jochtal, welche durch eine Gondelbahn miteinander verbunden sind. Ausgehend von unserem Hotel erreichen Sie die Skigebiete binnen 20 Minuten. Der für Sie kostenlose Skibus bringt Sie in Nullkommanichts direkt in Ihren Skiurlaub:

  • 16 moderne Aufstiegsanlagen, 50 Pistenkilometer auf einer Höhe von 1.300 – 2.500 m
  • Pisten für jede Könnerstufe: Ob Anfänger oder Profi.
  • 1 Snowpark mit Boxen, Rails, Slides und Co.
Die längste Abfahrt weit und breit …

in Ihrem Skiurlaub im Pustertal und den Dolomiten befindet sich im Skigebiet Plose und nennt sich Trametsch. Mit ihren 9 Kilometern und einem Höhenunterschied von 1.400 m Höhenunterschied ist sie die längste Abfahrt Südtirols. „Die Trametsch ist eine Piste, die zu dir spricht.“, heißt es. Was sie wohl Ihnen zu sagen hat?

  • 7 moderne Aufstiegsanlagen, 40 Pistenkilometer auf einer Höhe von 1.067 – 2.505 m
  • Ausgewogenes Verhältnis zwischen leichten, mittelschweren und schwierigen Pisten
  • Einer der größten Snowparks für Freestyler: Funpark Plose
  • Längste Abfahrt Südtirols, startet auf 2.446 m
Rund um den Sellastock …

… und vorbei an 4 Dolomitenpässen! Von der Sellaronda haben Sie bestimmt schon einmal etwas gehört. Sie zählt zu den bekanntesten Routen, wohl auch deshalb, weil sie bereits schon mit Skiern befahrbar war, bevor es überhaupt Aufstiegsanlagen gab. Man war also über vier Pässe hinweg verbunden. Die Sellaronda ist ein einzigartiges Skikarussell mit einem sagenhaften Panorama!

  • Gesamttourenlänge von 40 km, führt über die 4 Dolomitenpässe Grödner Joch, Sella, Pordoi und Campolongo.
  • Die Tour kann von den Ortschaften Corvara (in 45 Minuten vom Hotel Terentnerhof aus erreichbar), Canazei, Wolkenstein und Arabba aus begonnen werden.
  • Relativ leicht zu bewältigen, die Sella Ronda kann auch von Skifahrern mit durchschnittlichem Können befahren werden. Um sie richtig genießen zu können, sollte der Skifahrer jedoch etwas sportliche Kondition haben.
  • Die Runde kann im Uhrzeigersinn, welche "orange" gekennzeichnet ist, oder gegen den Uhrzeigersinn, mit "grüner" Markierung, gefahren werden. Es empfiehlt sich, die Runde vor 10:00 Uhr zu starten. Es ist sehr wichtig bis 15:30 Uhr über den letzten Pass gefahren zu sein. Andernfalls riskieren Sie die letzten Lifte zum Ausgangspunkt zu versäumen.
Eines der beliebtesten Skigebiete der Dolomiten …

… wird als echter Geheimtipp gehandelt: Das Ski Center Latemar-Obereggen. Schneesicher, abwechslungsreich und nur 60 Minuten von unserem Hotel entfernt. Nicht nur für Skifahrer, auch für Snowboarder ein Top-Anziehungspunkt!

  • 48 km Pisten: von Südtirol bis nach Pampeago & Predazzo im Trentino – mit nur einem Skipass
  • Beleuchtete Skipiste nachts
  • Großer Snowpark mit eine der besten Halfpipes Italiens
Auf über 2.500 m …

… befindet sich dieses Skigebiet und damit fast schon „in den Wolken“. Will heißen: Schneesicherheit ist gegeben und die Aussicht auf rund 80 Dreitausender einmalig. Hier in der Skiarena Klausberg gibt’s das ganz besondere Skierlebnis für Ihren Skiurlaub im Pustertal.

  • 32 Pistenkilometer, 8 Aufstiegsanlagen in einer Höhe von 1.050 – 2.510 m
  • Snowpark Funtaklaus, alpine Coaster „Klausberg Flitzer“
  • Höchstgelegenste 8er-Kabinenbahn Südtirols
  • Dino Fun-Line: Die lebensgroßen Dinosaurier beißen übrigens nicht …
Der Publikumsmagnet …

… befindet sich im Ahrntal: Das Skigebiet Speikboden, benannt nach dem im Sommer blühenden „Speik“, bietet jedem Schneehungrigen nur das Beste. Spaß & Action für Groß und Klein machen das Skigebiet zu einem Magneten für Einheimische und Besucher. Das Skigebiet liegt ca. 40 Minuten von unserem Hotel entfernt.

  • 38 Pistenkilometer, 7 Lifte auf einer Höhe von 900 – 2.400 m
  • Besonderes Highlight: Das Mountainiglu
  • Funpark für Anfänger und Fortgeschrittene, Freestyler und Snowboarder

 

Snow & Fun …

… im bezaubernden Skigebiet Ratschings! Das von hohen Gipfeln umgebene Skigebiet ist ein Favorit unter Wintersportler - dank seiner ausgewogenen Mischung aus Entspannung und verfügbaren Aktivitäten.

  • 25 Pistenkilometer, 8 Liftanlagen auf einer Höhe von 1.300 – 2.150 m
  • Funpark & Fun-Slope
  • Panorama-Höhenloipe Platschjoch
Das größte Skigebiet im Land der 3 Zinnen …

befindet sich im Hochpustertal und nennt sich Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten. Das Highlight hier muss man nicht lange suchen: 5 Berge – 1 Skigebiet! Die Skiberge Helm, Stiergarten, Rotwand, Kreuzbergpass und Col d’la Tenda sind miteinander verbunden und bieten abwechslungsreichen Skigenuss und einzigartige Aussicht auf das UNESCO Weltnaturerbe der Dolomiten und die Zentralalpen. Ausgehend von unserem Hotel erreichen Sie das Skigebiet sogar mit dem Zug binnen 50 Minuten

  • 100 Pistenkilometer, 20 Aufstiegsanlagen, 5 verbundene Berge
  • Breite Skipisten für Snowboarder & Carver
  • Auf Entdeckungsreise mit den Skiern: 34 km entlang dem Giro delle Cime
  • Rentiere live sehen: Im Skigebiet Rotwand!
Weiters empfehlen wir:
Unweit vom Hotel üben Anfänger ihre ersten Schwünge beim Panorama Lift. Zweimal wöchentlich wird zudem Nachtskilauf angeboten (Di. und Fr. von 19:00 – 21:30 Uhr).