Lage & Anreise

So erreichen Sie uns!

Terenten liegt in einer unvergleichlich-idyllischen Lage, nämlich auf einem Hochplateau über dem Pustertal auf 1.200 m Höhe.

Aufgrund seiner Lage ist Terenten auch als das „Sonnendorf“ Südtirols bekannt.
Deshalb: Sonnenbrille und Strohhut nicht vergessen! Unser Hotel liegt am Ortsrand von Terenten und bietet Ihnen die optimale Ausgangslage für all Ihre Ausflüge.

Ihr Auto können Sie auf unserem Parkplatz oder in unserer Garage abstellen. Für die fixe Reservierung eines Garagenstellplatzes wird ein kleiner Aufpreis fällig (8 €).

Anreise

Mit dem Auto

Vom Westen kommend über Landeck, Reschenpass oder durch die Schweiz über Nauders oder über das Stilfser Joch.

Vom Norden kommend über München, Innsbruck und den Brenner.

Vom Osten kommend über Lienz, Winnebach, Innichen oder über den Staller Sattel. Auf der Höhe der Staatsstraße Bruneck-Süd/West gelangen Sie auf die Pustertaler Sonnenstraße, über die Sie über Pfalzen-Issing-Mühlen-Hofern nach Terenten gelangen.

Vom Süden kommend über die A22 Brennerautobahn Richtung Brenner bis Ausfahrt Brixen/Pustertal SS49/ E 68 Richtung Bruneck/Innichen – in Niedervintl bei Ampel links abbiegen auf Pustertaler Sonnenstraße bis Terenten.

Mit dem Zug

Mit der Brennerbahnlinie aus München oder Innsbruck kommend bis nach Franzensfeste. Von dort aus gelangen Sie mit Lokalzügen nach Vintl oder Bruneck, von wo aus es Busverbindungen nach Terenten gibt.

Über Lienz in Osttirol über Innichen nach Bruneck oder Vintl, Anschlüsse nach Terenten mit dem Bus.

Mit dem Flugzeug

Bozen hat zwar einen Flughafen, wird aber selten von internationalen Linien angeflogen.

Die nächstgelegenen Flughäfen liegen deshalb in Innsbruck und Verona, von denen aus Sie mit dem Auto oder Zug weiter nach Terenten reisen können.

Mit dem Bus

Busbahnhöfe mit Verbindungen nach Terenten finden Sie in Meran, Bozen, Brixen und Bruneck.